28. September 2022

Erster Test mit Fahrradträger Thule Easy Fold XT2 933 – Start an der Rheinaue (E-Bike Tour – 30 km)

Thule Easy Fold XT2 933 im Test

Da ist nicht nur in meinem E-Bike-Einzugsgebiet – im Rhein-Sieg-Kreis – fahren möchte und darüber hinaus auch für E-Bike Radreisen bestens gerüstet sein möchte, habe ich mir einen Fahrradträger gekauft. Genauer gesagt habe ich mir den Thule Easy Fold XT2 933 Fahrradträger (Link für weitere Infos) gekauft.

Ich habe lange überlegt, welchen Hersteller und welchen Typ ich mir kaufen sollte. Es gab mehrere Gründe, weshalb ich mich letztlich für den Thule Fahrradträger entschieden habe:

  • Geeignet für E-Bikes (das war Grundvoraussetzung)
  • Das Gewicht (nur 23,1 kg)
  • Max. Zulassung: 60 kg – also passt er auch für zwei E-Bikes
  • Die Maße ausgeklappt: 123 x 83 x 86 cm
  • Die Maße zusammengeklappt: 31 x 83 x 86 cm
  • Flexibilität beim Verstauen, ob im Keller oder im Urlaub
  • Wegklappbar, um an den Kofferraum zu kommen

Aufbau / Montage des Thule Easy Fold XT2 933

Zunächst habe ich ein Video für euch, wo ich über meine Beweggründe, den Thule Fahrradträger zu kaufen spreche und im Anschluss dann den Fahrradträger erstmals auf mein Auto montiere. Hier werdet ihr bereits einen ersten Eindruck gewinnen und im weiteren Artikel gibt es dann die ersten Touren mit dem Thule.

Ein erster Test mit dem Thule Easy Fold XT2 933

In der Theorie hörte sich der Thule jedenfalls schon mal großartig an. Die oben aufgeführten Aspekte waren mir wichtig und hat der Fahrradträger auch erfüllt. Viel spannender war jetzt die Frage, ob der Thule denn auch in der Praxis die vielen Vorteile halten konnte. Also habe ich mich von Siegburg mit dem Auto inklusive Thule Fahrradträger in Richtung Rheinaue aufgemacht. Eine sehr schöne Parkanlage in Bonn.

Der Thule war kinderleicht und in wenigen Sekunden auf die Anhängerkupplung gesetzt. Genaueres findet ihr in meinem Video. Das Fahrrad kann sehr einfach und schnell, wenn man die richtigen Einstellungen der „Gabeln“ (oder wie heißen die Greifer) gefunden hat. Die Fahrt verlief problemlos und das E-Bike war fest auf dem Fahrradträger befestigt.

In der Rheinaue angekommen – das zeigt auch das Coverbild des Videos – konnte ich erstmals den Vorteil des Wegklappens für mich erkennen. Ich hatte meine Fahrradtasche im Kofferraum und per Fußpedale kann ich den Thule ganz einfach nach hinten wegklappen.

Am besten schaut ihr euch an dieser Stelle, bevor es dann ein kurzes Fazit gibt, das Video an.

Weitere Trip mit dem Thule Easy Fold XT2 933 ins wunderschöne Köln

In einem weiteren Test bin ich das 100 Prozent von dem Thule überzeugt worden. Der tolle Fahrradträger besticht durch seine Flexibilität. Das Material ist sehr hochwertig und im Video werdet ihr in noch mal in vollem Einsatz sehen. Geparkt habe ich in einem Wohngebiet in Köln, nahe der Kranhäuser. Ich konnte den Fahrradträger abnehmen, einklappen und in den Kofferraum legen. So kann ich auch in ganz normalen Parkbuchten parken und bin maximal flexibel. Insgesamt war die Tour sehr schön und es lohnt sich das Video nicht nur wegen dem Thule anzuschauen.

Mein Fazit zum Thule Easy Fold XT2 933

Meine Erfahrungen nach mehreren E-Bike Touren mit dem Thule Easy Fold XT2 933 Fahrradträger (Link für weitere Infos) sind sehr positiv und meine Überlegungen, lieber ein wenig mehr Geld für Flexibilität auszugeben, haben sich voll bestätigt. Einen Fahrradträger kauft man nicht alle paar Jahre. Daher war mir die volle Flexibilität und die Möglichkeit, mindestens zwei E-Bikes transportieren zu können, sehr wichtig. Wer drei E-Bikes transportieren möchte. Den Thule gibt es auch für drei Bikes (Link für weitere Infos) .

Welche Erfahrungen habt ihr mit Fahrradträgern. Teilt es mir gerne in den Videos oder hier unterhalb dieses Beitrages mit. Freue mich auf den Erfahrungsaustausch.

FCBotti

Seit der Corona-Pandemie bin ich auf das E-Bike gekommen. Ich habe einige E-Bike Touren hinter mir. Auf der Webseite geht es zudem um E-Bike Radreisen, meine Erfahrungen mit Gadgets und Zubehör und meinen Podcast bzw. Youtube Kanal mit weiteren Inhalten zu meinem Hobby.

Alle Beiträge ansehen von FCBotti →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.