28. Februar 2024

E-Bike WM für Jedermann:frau? Was ist das?

Als ich vor wenigen Wochen das erste Mal über eine E-Bike-WM las, dachte ich mir. Was ist das? Ich war neugierig und habe mich auf der Seite www.ebikewm.com näher über das Event und die Idee dahinter informiert. Und ein paar Wochen später habe ich einen der Macher hinter der E-Bike-WM ans Podcast-Mikrofon bekommen.

Das schön ist – wer Lust auf ein E-Bike Event hat, kann mitmachen, egal ob Profi oder Gelegenheits-Radler, die offene E-Bike Weltmeisterschaft ist eine Veranstaltung für Jedermann:Frau.

Zwei Strecken – für Jedermann:frau und die Elite

Damit der Spaß nicht zu kurz kommt, haben die Veranstalter zwei völlig unterschiedliche Strecken konzipiert. Die Strecke für „Jedermann“ ist problemlos mit jeder Art von E-Bike fahrbar. Sie geht durch tolle landschaftliche Gegenden und ist insgesamt rund 27 km lang und hat rund 800 Höhenmeter zu bewältigen.

Die andere Strecke für die Profis ist rund 10 km länger, also insgesamt 36 km lang, mit 1250 Höhenmetern. Die „Elite“-Strecke ist aber auch nur mit dem E-MTB zu schaffen, da richtige Dunhill-Passagen dabei sind und der Untergrund so uneben teilweise ist, dass man es mit einem „normalen“ E-Bike nicht schaffen würde.

Aber genau hier liegt der Reiz. Rund 1.500 Teilnehmer werden erwartet. Im letzten Jahr waren es knapp 1.100 Teilnehmer aus 26 Nationen.

Es gibt in beiden Wertungen unterschiedliche Altersklassen, die entsprechend dann ausgewertet werden. Weitere Informationen findet ihr auf der Seite des Veranstalters.

Zugelassen sind handelsübliche eMTB’s (Pedelecs) mit einer Tretunterstützung bis maximal 25 km/h und einer Motorleistung von maximal 250 Watt. Der Akku darf maximal 800 WH haben. 

Das Rennen ist nicht alles – es gibt ein tolles Rahmenprogramm

Das Event erstreckt sich mittlerweile auf drei Tage, wobei am 31. August ein Side-Event stattfindet, bei dem es um eine Fuchsjagd geht. Was das genau bedeutet, erfahrt es im Podcast oder schaut euch das Video an. Was gibt es ?

  • Musik
  • Eine Expo mit vielen Ausstellern
  • und einiges mehr.

Das finale Programm wird in Kürze ebenfalls auf der Seite des Veranstalters zu sehen sein.

Video zum Podcast

Podcast auf Spotify & Co. anhören

Den Podcast findet ihr auf allen gängigen Podcast-Plattformen. Hier im Artikel könnt ihr euch gerne den Podcast bei Spotify direkt anhören.

FCBotti

Seit der Corona-Pandemie bin ich auf das E-Bike gekommen. Ich habe einige E-Bike Touren hinter mir. Auf der Webseite geht es zudem um E-Bike Radreisen, meine Erfahrungen mit Gadgets und Zubehör und meinen Podcast bzw. Youtube Kanal mit weiteren Inhalten zu meinem Hobby.

Alle Beiträge ansehen von FCBotti →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert